Neueröffnung in Gelsenkirchen-Buer am 24.05.2013

Gelsenkirchen-Buer. Der Jubel war groß: Die IFGA Gladbeck GmbH eröffnete am 24. Mai ihren fünften Standort. Mit den neuen Räumlichkeiten in Gelsenkirchen-Buer ist sie nun dreimal in Gelsenkirchen vertreten. "Wir sind glücklich und stolz, einen weiteren Standort in Gelsenkirchen ins Leben gerufen zu haben", so Sascha Senger, Geschäftsführer der IFGA Gladbeck GmbH.

 

Für den Anfang werden sich zwei Physiotherapeuten, Olaf Skok und Svenja Ollhoff, um sämtliche Belange der Patienten vor Ort bemühen. Nadine Feldmann ist für das profesionelle Praxismanagement verantwortlich. "Wir freuen uns nun auf alles, was kommt. In einer solch schönen Arbeitsatmosphäre macht die Arbeit am Patienten gleich doppelt so viel Spaß", erklärt Olaf Skok, der neue physiotherapeutische Leiter des Standortes Gelsenkirchen-Buer.

 

Im Mittelpunkt der physiotherapeutischen Arbeit steht der Patient. Die professionelle Arbeit sowie die atmosphärisch sehr ruhig angelegten Räumlichkeiten sind dafür da, dem Patienten genug Platz für eine absolute Entspannung und vollständige Genesung zu geben.

 

Mehr Infos erhalten Sie hier.

 

Stand: 26.05.2013